Alle Soli-Orte auf einen Blick

Loading...

Wie Soli-Orte uns beim Unterschriftensammeln helfen

An vielen Orten in Berlin liegen Unterschriftenlisten für Volksentscheid Grundeinkommen aus – vom Unverpackt-Laden über die Obdachlosenhilfe bis zum Späti. Diese sogenannten “Soli-Orte” sind wichtig für unsere Sammlung: Dort können auch Menschen für den Modellversuch unterschreiben, die bisher zum Beispiel noch nicht davon erfahren haben oder keinen Drucker besitzen. Und: Immer mehr Menschen in Berlin sprechen übers Grundeinkommen und den Volksentscheid!

Ein Soli-Ort kann jeder Ort sein, an dem sich oft viele Menschen aufhalten, die grundsätzlich für Grundeinkommen unterschreiben können: Zum Beispiel dein Lieblings-Späti, deine Stammkneipe oder der Yoga-Raum bei dir um die Ecke.

Sammelt dein Späti auch schon für Grundeinkommen?

Loading...

Willst du mithelfen, dass wir bis September 240.000 Unterschriften für den Volksentscheid Grundeinkommen schaffen? Dann mach jetzt deine liebste Location zum Soli-Ort. Was du dafür tun kannst:

  • Such dir einen Ort aus, der sich gut als Soli-Ort eignet und an dem du öfter vorbeikommst.

  • Schnapp dir Material: Wichtig sind vor allem Unterschriftenlisten, Klemmbrett und Stift. Aber auch Flyer, Sticker und Poster können helfen, damit viele Menschen unterschreiben. Das Material bekommst du in unseren Materiallagern.

  • Sprich an deinem Soli-Ort eine verantwortliche Person an, erzähle ihr vom Volksbegehren und frage sie, ob der Soli-Ort dafür Unterschriften sammeln will. Erkläre genau, worum es geht, sodass der Soli-Ort Kund:innen und Besucher:innen um ihre Unterschrift bitten kann.

  • Besprich mit dem Soli-Ort, wie ihr möglichst viele Menschen auf den Volksentscheid Grundeinkommen aufmerksam machen könnt. Biete Material wie Poster oder Sticker an, lass aber auch den Soli-Ort selbst kreativ werden.

  • Bleib in regelmäßigem Kontakt mit dem Soli-Ort, sobald die Listen ausliegen. Geh alle paar Tage oder Wochen dort vorbei und hinterlass am besten deine Telefonnummer, nimm ausgefüllte Listen mit oder bring neue Listen vorbei.

  • Trag den Soli-Ort in die App ein (siehe unten), damit viele Menschen davon erfahren, dass dort für den Volksentscheid unterschrieben werden kann.

Unser Ziel: 500 Soli-Orte bis Ende Mai!

Auf der Sammelkarte kannst du mit wenigen Klicks deinen Soli-Ort eintragen. So hilfst du mit, dass immer mehr Menschen in ganz Berlin vom Volksentscheid Grundeinkommen erfahren – und für unser Sammelziel unterschreiben!



Tipp: Behalt den Überblick mit der Sammel-App!

Gemeinsam mit anderen Volksbegehren haben wir eine App entwickelt, die uns hilft, Sammel-Termine, Events und Plakat-Aktionen zu koordinieren. In der App findest du alle geplanten Aktionen, kannst eigene Aktionen erstellen und mit anderen Aktiven chatten.

Schau sie dir doch mal an!

Die App im Google Play Store

Die App im Apple App Store