Unterschreibe fürs Grundeinkommen!

Toll, dass du unterschreiben möchtest!

Die Unterschrift muss auf Papier erfolgen – das geht ganz einfach:

1. Wir schicken dir eine Liste in dein E-Mail-Postfach

2. Du druckst die Liste aus und unterschreibst sie

3. Du schickst den Brief in das Volksentscheids-Hauptquartier, wo jemand aus dem Büro-Team sie ins System einträgt. Der Fortschrittsbalken wird direkt aktualisiert. Die Adresse zum Zurückschicken lautet:

Expedition Grundeinkommen
Gneisenaustraße 63
10961 Berlin

Wer darf unterschreiben?

Alle Bürger*innen, die seit mindestens 3 Monaten mit alleiniger Wohnung oder Hauptwohnsitz in Berlin gemeldet sind, mindestens 18 Jahre alt sind und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Das ist die gesetzliche Vorgabe des Landes Berlin.

Du hast keinen Drucker?

Dann schau mal auf unsere Sammel-Landkarte! Dort findest du Soli-Orte, an denen Listen zum Unterschreiben ausliegen, sowie anstehende Sammlungen, an denen du Menschen mit ausgedruckten Listen finden kannst.

Außerdem bietet das Land Berlin eine Liste an Auslegungsstellen an. Diese befinden sich hauptsächlich in den Berliner Bürgerämtern. Eine Liste der Auslegungsstellen findest du hier auf berlin.de.

Jetzt die Liste anfordern!

Schickt mir die Unterschriftenliste, erinnert mich an das Zurücksenden und haltet mich auf dem Laufenden.

Du willst deine E-Mail-Adresse nicht angeben? Du kannst die Liste hier auch anonym herunterladen. Allerdings können wir dich dann nicht informieren, wenn deine Unterschriften bei uns eingegangen sind!

Kein Drucker? Lade Dir deine Unterschriftenliste mit einem Briefumschlag zum Selbstfalten auf innn.it herunter. Einfach ausfüllen, unterschreiben und zurücksenden. Das Porto wird übernommen.

Kein Drucker? Dann unterschreibe vor Ort!

Wenn du keine Möglichkeit hast, die Liste zu drucken und einzuschicken, kannst du auch einfach vorbei kommen: An sogenannten Soli-Orten liegen Listen aus, die du dir abholen oder auch einfach direkt dort unterschreiben kannst.

Alternativ kannst du auch gerne bei einer Straßensammlung vorbei kommen. Dort findest du Menschen, die mit rosa Westen und Klemmbrettern unterwegs sind und Unterschriften sammeln. Sprich sie einfach an, um direkt zu unterschreiben oder dir Listen mitzunehmen.

Auf der Karte findest du alle Soli-Orte und geplanten Straßensammlungen. Alternativ kannst du dir auch die App herunterladen, um alle Termine auch bequem unterwegs auf dem Handy zu sehen. Komm vorbei, wir freuen uns auf dich!

Loading...

Werde Teil der Bewegung!

Hast du Lust bekommen, den Modellversuch zum Grundeinkommen Wirklichkeit werden zu lassen? Dann schließ dich uns an:

1. Nimm Kontakt auf! Komm zu einem unserer Termine, finde eine Kiezgruppe, meld dich bei Jule per Telefon oder Direktnachricht unter 0157 53298203 oder schreib Jule direkt.

2. Meld dich für den Newsletter an! So machst du deine Unterstützung sichtbar und wir können dich immer auf dem Laufenden halten.

3. Wir brauchen viele, viele Menschen, die auf der Straße mit uns sammeln. Trag dich hier ein, wenn du als Sammler*in aktiv werden möchtest! Wir kontaktieren dich und versorgen dich mit allem, was du brauchst.

4. Spende für die Expedition Grundeinkommen! Die Expedition organisiert den Volksentscheid und braucht dafür auch finanzielle Ressourcen.

5. Sprich über den Volksentscheid! Folge und teile uns auf Instagram, Facebook und Twitter - und erzähl deinen Freund*innen, Eltern, Kolleg*innen und Nachbar*innen von uns.